mydandelion

Wer noch staunen kann, wird auf Schritt und Tritt beschenkt. (Oskar Kokoschka)

Alle Welpen haben ein neues Zuhause gefunden!


14.07. Heute ist, bis auf unsere Brianna, der letzte unserer Babys ausgezogen.

Wir sind so froh, dass wir wieder so tolle Menschen für unsere Babys gefunden haben,das macht den Abschied "etwas" leichter.

Wir dürfen uns auch wieder auf neue tolle Einzelfotos freuen. Denn Elke war mit dem großen Bruder Clyde dabei, um Benjen abzuholen. Manche der Welpen hatten eine weite Reise, andere sind ganz in der Nähe geblieben. Und wir freuen uns schon, alle wieder zu sehen!



07.07. Jetzt ist unsere Welpenschar geimpft, gechipt und haben ihre Augenuntersuchung bekommen. Wir sind wirklich sehr zufrieden. Die Wurfabnahme ist auch erledigt. Ab nächster Woche heißt es, Abschied zu nehmen.

Auch diese Woche haben wir viele Dinge erlebt und kennengelernt und Ausflüge gemacht.


30.06. Inzwischen haben unsere Maikäfer schon einiges erlebt. Wir hatten viel Besuch, auch von den ganz kleinen Menschen und sie haben es wirklich klasse gemacht. Die erste Autofahrt und einen Ausflug haben sie auch gut gemeistert. Wegen der Hitze schlafen sie zur Mittagszeit lieber im kühlen Wohnzimmer und erst abends werden sie aktiv.



23.06. Wir haben neue Einzelfotos. Danke Elke für deinen Einsatz


16.06. Langsam werden unsere Kleinen immer aktiver. In den letzten zwei Wochen haben sie einiges erlebt:

die Terrasse wurde erobert:


Und den Umzug ins Wohnzimmer:


Sie erobern langsam alles Neue und verarbeiten das erlebte im Schlaf. Momentan schlafen sie noch viel, was für die Entwicklung und das Wachstum sehr wichtig ist.

Besuch bekommen wir inzwischen auch immer mehr und die kleinen zeigen sich sehr aufgeschlossen.


02.06. Unsere Maikäfer werden immer mobiler, erkunden das Wurfzimmer und die zusätliche Portion Futter lassen sie sich schmecken. Sie entwickeln sich einfach toll.


26.05. Die Augen sind auf, sitzen, stehen und laufen klappt schon, wenn auch noch sehr wackelig. Das Welpenzimmer wird jetzt erkundet und da kann man schon mal ganz plötzich gaaanz müde werden. Es ist einfach herrlich die Entwicklung zu beobachten.



19.05. Die Kleinen wachsen und gedeihen und auch der Mama geht es gut, die sich wieder toll in ihrer Rolle einfindet.

Am Freitag war der Besuch unserer Zuchtwartin und auch sie war sehr zufrieden.

Die Augen und Ohren sind noch bei allen Welpen zu, was sich aber bald ändern wird.

Es ist einfach schön zu beobachten, wie sie immer mobiler werden, versuchen sich abzustemmen und ihre Köpfchen zu heben.

 



14.05. Wir haben Einzelfotos von unseren Maikäfern gemacht, in der Reihenfolge der Geburt.

( H für Hündin und R für Rüde )

Badu (das zehnte Kind) ein Rüde hat leider die Reise in diese Welt nicht geschafft, es hat uns sehr traurig gemacht.


09. +10.05. Unsere Welpen von Cleo und Zulu sind geboren. Wir freuen uns über die Welpenschar.

6 Hündinnen 3 in blue merle 3 in black tri und

3 Rüden 1 in blue merle und 2 in black tri




 07.05. Diese Woche wird es soweit sein. Und Cleo darf sich bis dahin noch erholen.

Die Welpen sind inzwischen voll entwickelt und ihre Bewegungen sind deutlich zu spüren.

Cleo



29.04. langsam wird es für Cleo etwas beschwerlicher. Die Spaziergänge werden gemütlicher aber sie läuft tapfer mit. Auf unserem heutigen Spaziergang haben wir zufällig noch Aiden (Cleos Sohn aus dem A Wurf) getroffen. Was Cleo beim Gruppenbild aber nicht gepasst hat, weiß ich auch nicht.

Die Welpen lassen sich unter der Bauchdecke ertasten und wenn man Glück hat kann man auch eine Bewegung der Welpen spüren.



21.04. Die Welpen wachsen, was deutlich an Cleo's Bauch erkennbar ist.

Die Wurfbox steht, bisher findet sie aber noch nicht so viel Beachtung. Nur wenn es dort was leckeres zu essen gibt oder mit einem Spielzeug. Und da kann man dann auch schon etwas die "fürsorgliche Mama" üben.


14.04. Inzwischen befindet sich Cleo schon in der 6. Trächtigkeitswoche. Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen, das Geschlecht ist bestimmbar und die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln.

Sie ist schon etwas gemütlicher geworden und wir bereiten schon alles für die Ankunft unserer Maikäfer vor.


03.04. wir waren beim Ultraschall und freuen uns über die Bestätigung, dass Cleo trächtig ist.

Jetzt beginnen schon die kleinen Herzen zu schlagen, die Embroynen sind inzwischen walnussgroß und die Organbildung beginnt.


24.03. Wir hatten einen wunderschönen Sonntagsausflug. Und wie man sieht, unserem Sonnenschein geht es bestens. Wenn alles gut läuft setzen sich in der nächsen Woche die Keimbläschen in der Gebärmutterwand fest und diese formen embrionale Bläschen. Ein eindeutiges Zeichen für eine Trächtigkeit gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Da müssen wir uns noch etwas gedulden.


09.03. Wir haben mit Cleo nun Zulu besucht und wenn alles so läuft wie wir uns das wünschen,

bekommen wir im April bestätigt das sie Babys erwartet.




Wurfplanung für Mai 2019

 Flaming Angels Zulu & Spirit of Anacaona Cleopatra


04.10.2016

Wurfdatum

24.10.2011

blue merle (rotträger?)

Farbe

black tri (rotträger)

braun

Augenfarbe

braun

frei (6/2018)

Augen

frei (7/2018)

vollzahnig

Gebiss

P1 fehlt

lang

Rute

lang

HD A1 / ED 0

Hüfte / Ellenbogen

HD A1 / ED 0

N/N (frei)

MDR

N/n (Träger)

N/N (frei)

HSF4

N/N (frei)

N/N (frei)

PRA

N/N (frei)

N/N (frei)

CEA

N/N (frei)

N/N (frei)

DM

N/N (frei)

BH, RO, Agi

Arbeit / Sport

BH, Obi (ohne Prüfung)







Mit Zulu haben wir einen tollen jungen Rüden gefunden, der uns mit seinem ausgeglichenen Charakter überzeugt hat und ausserdem sich auch im Sport und in Ausstellungen sehr erfolgreich zeigt. Wir freuen uns sehr auf diese Verpaarung und bedanken uns bei Brigitte und Inga-Christina Losert, dass sie uns diese ermöglichen.

Aus dieser Verpaarung erwarten wir Welpen mit langen Ruten in den Farben black tri und blue merle (da wir nicht wissen ob Zulu rotträger ist, ist noch ungewiss, ob es auch Welpen in red tri und red merle geben wird), die in der Vielseitigkeit des Aussies eingesetzt werden können.

Bei Interesse an einem Welpen von uns kontaktieren Sie uns gerne schon frühzeitig.

Uns ist es ein großes Anliegen für die Welpen die passenden Menschen zu finden und deshalb freuen wir uns diese schon vorher persönlich kennenlernen können.